Veranstaltung 2007

Tag der offenen Tür 2007

 
 

Die Siedlergemeinschaft Tetenhusen veranstaltete am 08.09.2007 im Schulwald einen "Tag der offenen Tür" mit Familienwaldspielen.

Hier einige Bilder der Veranstaltung:

 

Einladungsplakat Sept.2007

Einige Punkte wurden kurz vor Beginn der Veranstaltung abgesagt !

Traumwerkstatt:

Die Familie Bock aus Friedrichsholm zeigte auf ihrem Stand nützliche Metallkunst für Haus und Garten. Die Besucher konnten sich aus dem großen Sortiment das passende für zu Hause mitnehmen.

Internet:  http://www.traumwerkstatt-bock.de



 

Drechseln:

Ohne Zweifel die Top - Attraktion war Dag Wixfohrt  mit seinen mobilen Drechselmaschinen. Hier konnte jeder nach kurzer Einweisung aus einem Holzstück etwas eigenes drechseln und als Andenken mit nach Hause nehmen. Dieses Angebot wurde zahlreich genutzt.



   

Waldspiele:

Auf den verschiedenen Stationen der Waldspiele mussten die Teilnehmer sich den Fragen und Aufgaben rund um das Thema Wald stellen. In diesem Jahr haben nicht ganz so viele Gruppen wie sonst teilgenommen. Die besten Leistungen wurden mit Medaillen belohnt.

 


 


Teckelklub:

Der Teckelklub machte eine Vorführung und stand interessierten Besuchern Rede und Antwort über die Vereinsarbeit.

Internet:  http://www.dtk1888.de

 

   
Schnitzen mit der Motorsäge
Svea Schaffner und Mario Mau präsentierten auf ihrem Stand die Fertigkeiten beim " Motorsägen - Carving ", dem Schnitzen mit der Motorsäge. Hier konnte der Besucher zusehen, wie aus einem Holzstamm eine Figur entsteht und sie dann im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Kontakt:   http://www.ms-carving.de

 
Gleich daneben war der Stand von Heino Heesch, der ebenfalls das gleiche Hobby vorführte. Auch hier waren einige Figuren zum Verkauf ausgestellt.


   

Tanzgruppe:

Die Tanzgruppen um Mona Wöhrle aus Kropp zeigten vor dem großen Pavillon, das sie zu Recht viele Preise für ihre Darbietungen erhielten. Sie führten dem begeisterten Publikum verschiedene Tänze vor und ernteten dafür viel Applaus.

Internet:  http://www.tanzen-in-kropp.de



   
Landfrauenverein:

Der Landfrauenverein aus Tetenhusen hat in einem extra dafür angelegten Pflanzgarten selten gewordene heimische Wildstauden gepflanzt. Damit folgten sie dem Aufruf des Landfrauenverband Schleswig-Holstein e.V. und nahmen an der landesweiten Aktion:  60 Jahre LandFrauenVerband SH - 60 Patenschaften für Wildpflanzen teil. Sie standen dem interessierten Besucher Rede und Antwort über diese Aktion.

http://www.landfrauen-sh.de

Fotos R.Heesch Sept.2007